Sie sind nicht angemeldet.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:07

RE: Gummis auf Darts

Kennt ihr gute Gummis die man drüber ziehen könnte?
Sorry für das :offtopic: , aber dieses Forum wird immer mehr FSK 18. :duw:
Posting © the scientist 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren oder Kritisieren ohne Erlaubnis.

Disturbed

unregistriert

2

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:17

Die Gummis sollten so 4,5 cm lang und 0,5 cm breit sein
Das nenn' ich ja mal "gut" bestückt :lollol:
Aber um auf deine Fragen zu antworten:
- es gab auf jeden Fall mal Gummiüberzüge für Darts, die bei schwitzigen Händen weiterhelfen sollten. Allerdings habe ich die sehr selten gesehen, bzw bei keinem Shop mehr finden können
- eine alternative Lösung wäre da schon eher Wachs, oder gar dieses Puder (ich komm nicht mehr auf den Namen :ohno_ ), mit dem auch Mark Hylton sein Glück gefunden zu haben scheint
- verboten ist es nicht

Ligawurst

unregistriert

3

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:18

2. Kennt ihr gute Gummis die man drüber ziehen könnte?
index.php?page=Attachment&attachmentID=3712

5

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:20

oder gar dieses Puder (ich komm nicht mehr auf den Namen :ohno_ ), mit dem auch Mark Hylton sein Glück gefunden zu haben scheint

Ist das nicht Magnesia, was z.B. auch Kugelstoßer und Turner benutzen?
Posting © the scientist 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren oder Kritisieren ohne Erlaubnis.

Disturbed

unregistriert

6

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:20

Ist das nicht Magnesia, was z.B. auch Kugelstoßer und Turner benutzen?
Doch, genau das meinte ich!

8

Dienstag, 24. Januar 2012, 21:05

ich kann mir nicht vorstellen, das ein gummiüberzug geeignet ist beim darten.
Weil ich glaube, spitze und barrell nüzten beschädigen den gummi zu sehr, überhitzung dürfte kein problem dartstellen. :lach:

9

Dienstag, 24. Januar 2012, 22:03

Ich nutze ab und an das Bienenwachs einer (alten) Kerze.

Billig und das Wachs ist durch die Erwärmung in/an der Hand ganz leicht einsetzbar.....

Gibt mir den notwendigen Gripp, den ich manchmal zu brauchen meine.

RedBull

15-Darter

Beiträge: 1 182

Wohnort: Oberfranken (NOBDV)

Spielt Dart seit: 1989

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Januar 2012, 22:05

Pobier doch zum testen einfach mal Schrumpfschlauch. Würde sich zumindest der BArrelform perfekt anpassen... Gibts auch in verschiedenen Größen und is net allzu teuer. Drüberziehn warm machen (schrupfen) mit nem Heißluftfön und gut...

11

Dienstag, 24. Januar 2012, 22:42

Schrumpfschlauch hat so gut wie keinen Grip. Das kann man sich echt sparen.


Die Gummischläuche die einigenortes angeboten werden, sind für entsprechende Dartbarrel, die passend dazu ausgearbeitet wurden.

Ich bevorzuge diese Art und Weise: https://ssl.kundenserver.de/s24598464.ei…ndex.shopscript z. Bsp.: Serie E.

Habe meine Barrel schon seit Monaten so ausgerüstet und was anderes kommt mir auch nicht mehr in die Finger.

Der Grip ist immer angenehm stumpf. Egal ob feuchte oder trockene Finger. Temperaturen bis 150°C sind kein Prblem- die Ringe bestehen aus Perbunan.

Kosten Centbeträge, darüber braucht man nich zu reden.

Wenn meine Barrel viel aneinander prallen, ist alle paar Wochen mal ein Ring aufgescheuert. Sind in drei- vier Sekunden gewechselt. Außerdem schützen die die Barrel erheblich vor Schrammen.

Gut, ich habe den Vorteil, daß ich mir die Rillen für die Ringe genau dahin drehen kann, wo ich die haben will.

Sag ja auch nur, daß dies für mich absolut perfekt ist.

Wenn man unbedingt Gummischläuche über seine Barrel ziehen will, dann empfehle ich Gummitüllen, wie sie in der Elektroindustrie für Kabel Verwendung finden. Die sind auch aus Perbunan und sehr griffig.
Grüße

Buko,

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge ein Dartboard dran.

Hyperion

Moderator

Beiträge: 9 972

Wohnort: Steiermark, Österreich

Spielt Dart seit: 2004

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Januar 2012, 22:46

Also erlaubt ist es natürlich schon, weil die frage gestellt wurde ob man damit spielen darf.
es ist völlig egal aus welchem material bzw. aus welchen materialien die darts gemacht sind.

du könntest theoretisch auch mit Holz-Darts spielen, kein Problem.

Steffen

11-Darter

Beiträge: 2 048

Wohnort: Dauercamper

Spielt Dart seit: 2006

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Januar 2012, 02:06

RE: Gummis auf Darts

Hallo,

ich besitze die Bob Anderson Silver Star Darts die leider kaum Grip haben und das Gripwachs ist mir zu teuer und finde ich auch überflüssig, ich brauche einfach Grip AUF meinen Darts. Da hatte ich die Idee mir einfach mal Gummis über den Barrel zu ziehen, habe ein bisschen mit Luftballons rumgebastelt. Jetzt aber 2 Fragen:

1. Ist das verboten? Bin ein bisschen irritiert weil diese Gripvariante nicht so verbreitet wirkt, darf man nichts auf seinen Barrel ziehen?

2. Kennt ihr gute Gummis die man drüber ziehen könnte? Habe schon beim Penspinning bisschen gesucht, nichts gescheites gefunden. Die Gummis sollten so 4,5 cm lang und 0,5 cm breit sein, und die Gummischicht selber sollte nicht sehr dick sein, wenige Millimeter. Kann mir jemand helfen?



Oder guggst Du hier: Hat mir Jochen Weissmann auf meine Anfrage hin mal zugesandt. Funktioniert sehr gut ! http://www.dartkiste.de/webshop/index.ph…ebba24e3ca88b61

14

Donnerstag, 26. Januar 2012, 15:37

tagsüber knallt hier so die Sonne rein dass ich irgendwie Grip habe.
wo wohnst du? 8| :umwerf:

RedShoe

Wohnzimmer-Darter

Beiträge: 92

Wohnort: irgendwo ostwärts

Spielt Dart seit: 1986

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. Januar 2012, 16:36

Ich erinnere mich an meine frühere Bowlingzeit. Da gabs mal eine Creme, die hat alles rausgezogen, ruckzuck waren die Finger trocken und wurden auch nicht mehr nass.

Frag mal auf ner Bowlingbahn. Was für Bowler geht, geht auch für Darter. (Zumindest in diesem Bereich).
Viele Grüße und good Darts

RedShoe

Putzi

9-Darter

Beiträge: 4 896

Wohnort: Wiesbaden

Spielt Dart seit: 1986

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. Januar 2012, 17:23

ich sage nur HAARSPRAY Extra Stark :daumen:

17

Donnerstag, 26. Januar 2012, 18:46

Es gibt auch ne Creme die ähnlich wirkt wie Magnesia.
Habe ich früher zum Halten der Hantel beim Kreuzheben benutzt. Macht nicht so ne Sauerei wie Pulver. :thumbsup:

Hatte ich immer im Karstadt gekauft. War eine Weiß-Grüne Tube. Name fällt mir nicht ein. Wenn ich sie mal finde poste ich den Namen.
Gruß

Balu

Es gibt kein Schlechtes Wetter, nur schlechte Bekleidung

18

Donnerstag, 26. Januar 2012, 18:47

ich sage nur HAARSPRAY Extra Stark :daumen:


Hmm, habe ich gerade getestet.

Jetzt muß ich hier mit den Ellenbogen tippen, sonst sind die Tasten ab. :duw:
Beim Darten ist es nur so, daß mit nassen Fingern in den meisten Fällen der Grip besser ist und nicht mit trockenen.
Grüße

Buko,

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge ein Dartboard dran.

19

Donnerstag, 26. Januar 2012, 18:50

ich sage nur HAARSPRAY Extra Stark :daumen:

Hmm, habe ich gerade getestet.
Jetzt muß ich hier mit den Ellenbogen tippen, sonst sind die Tasten ab. :duw:
Gerade bei dem ständigen "Shift+F8" Gedrücke sieht das bestimmt lustig aus :!D :duw:
"Du sollst nicht werfen Dein Sportgerät im Zorne"

20

Donnerstag, 26. Januar 2012, 20:26

Es gibt auch ne Creme die ähnlich wirkt wie Magnesia.
Habe ich früher zum Halten der Hantel beim Kreuzheben benutzt. Macht nicht so ne Sauerei wie Pulver. :thumbsup:

Hatte ich immer im Karstadt gekauft. War eine Weiß-Grüne Tube. Name fällt mir nicht ein. Wenn ich sie mal finde poste ich den Namen.



Du kannst nur diese hier meinen:
index.php?page=Attachment&attachmentID=3720
Aber so mancher pfundige Wolfram-Hantel-Athlet hat die eh schon den ganzen Dartabend an den Flossen .
Jetzt weiß ich endlich auch warum :duw:
GutDing will Pfeile haben

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik