Wir gehen in Serie

Players Championship 29 & 30

  • Datum: 04.11.22-05.11.22

    Meldeliste: TBC

    Ort: Barnsley Metrodome


    Es wird ernst - am kommenden Freitag und Samstag stehen die letzten beiden PC-Events des Jahres an. Zwei Events, die darüber entscheiden werden, welche Spieler es noch zu den PC-Finals schaffen werden. Vor dem letzten Viererblock lag der Cut-off bei 14.000£, aktuell liegt er bei 16.750£ und hat sich demnach bei den vier Events um 2.750£ nach oben verschoben. Auf die zwei Events runtergerechnet wird der Cut-off dann wohl weiter auf 18.000£ bis 18.500£ steigen. Ab 19.000£ sollte man die Qualifikation denke ich relativ sicher haben. Ich freue mich sehr auf die beiden Events und warte sehnlichst darauf, dass im Race die Namen von Spielern wie Ricardo, Beaton oder Ross Smith im Laufe des Samstag nach und nach dunkelgrün eingefärbt werden. Interessant gerade auch, dass der jüngste Majorchampion Ross Smith Stand jetzt gerade nur knapp für die PC-Finals qualifiziert wäre.


    So sieht das Race demnach aktuell von Platz 54-89 aus:


    Während Ricardo mit zwei Siegen gute Aussichten haben sollte, die Qualifikation einzutüten, braucht Hempel wohl insgesamt mindestens fünf Siege an beiden Tagen. Spieler wie Hopp und abwärts müssten wohl mindestens zehn Siege an zwei Tagen oder mindestens ein Finale erreichen, um ein Ticket zu lösen.

    Best Leg: 13 (1x) - Highfinish: 170 (1x)

    Lieblingsspieler: Gerwyn Price, Nathan Aspinall, Joe Cullen

  • Natürlich haben die beiden Events auch Auswirkungen auf die Pro Tour Order of Merit im Hinblick auf das WM-Race. Und genau in diesem Race habe ich doch tatsächlich einen Fehler (?) entdeckt, vielleicht hat es aber auch seine Richtigkeit und hier weiß jemand mehr dazu. Darius Labanauskas ist im Race über die MOoM auf Platz 49 und müsste demnach noch über die PToM angreifen. Hier ist er allerdings gar nicht aufgelistet. Mit 17.250£ würde er sich hier derzeit auf Platz 47 einreihen, was dann auch nicht reicht, nichtsdestotrotz fehlt er. Bei anderen Spielern ist mir nichts dergleichen aufgefallen.


    Edit: Labanauskas ist als Platz 1 über PDC Nordic & Baltic für die WM qualifiziert. :)

    Best Leg: 13 (1x) - Highfinish: 170 (1x)

    Lieblingsspieler: Gerwyn Price, Nathan Aspinall, Joe Cullen

  • Hier ist er allerdings gar nicht aufgelistet.

    Müsste er (ebenso Baggish) denn nicht trotz sicherer Quali über die PDC NB trotzdem im Tourcard-Race auftauchen? Er hat zwar seine Qualifikation sicher, könnte aber noch in den ProTour-Topf rutschen und einen Spieler in den Invitation-Topf verdrängen.

  • Müsste er (ebenso Baggish) denn nicht trotz sicherer Quali über die PDC NB trotzdem im Tourcard-Race auftauchen? Er hat zwar seine Qualifikation sicher, könnte aber noch in den ProTour-Topf rutschen und einen Spieler in den Invitation-Topf verdrängen.

    Die internationalen Qualifikanten kann man sich bei Dartsrankings.com doch optional mit anzeigen lassen im Race.

  • Das ist natürlich richtig. Die Optionalität in der Anzeige impliziert meiner Meinung nach aber, dass sie für das Race komplett irrelevant und nur informativ sind. Was aber zumindest hinsichtlich der Lostopf-Einteilung nicht der Fall ist.


    Aber ja, es ist zumindest kein Fehler, die Qualifikanten auszublenden.

  • Wir gehen in Serie
  • Die Meldeliste für das Wochenende ist draußen.

    Interessant ist das Gary Anderson obwohl er die 2 Players Championship Turniere spielt, am Sonntag nicht am Grandslam Qualifier teilnehmen wird.


    https://www.pdc.tv/news/2022/1…alifier-entries-confirmed


    Fehlende Tourcard Holder:


    Andersen

    De Vos

    Justicia

    Kciuk

    Koltsov

    Lewy Williams

    Lerchbacher

    Noppert

    Unterbuchner

    Van Gerwen


    Nachrücker

    Williams (1)

    Burton (4)

    Van der Velde (5)

    Tricole (6)

    Sedlacek (7)

    Van Veen (10)

    Labre (12)

    Neyens (13)

    Klaasen (17)

    Usher (19)


    Nicht gemeldet von der Challenge Tour:

    Owen (2)

    Van Trijp (3)

    Pallett (8)

    Kist (9)

    Evans (11)

    McEwan (14)

    Jenkins (15)

    Flynn (16)

    Wenig (18)

  • Die Meldeliste für das Wochenende ist draußen.

    Interessant ist das Gary Anderson obwohl er die 2 Players Championship Turniere spielt, am Sonntag nicht am Grandslam Qualifier teilnehmen wird.

    Ja, das wundert und überrascht mich auch zugleich, nachdem er ja immer betont hat, dass der Grand Slam sein Lieblingsturnier sei und er diesen doch unbedingt mal gewinnen wolle.

  • Das mit Lewy Williams finde ich auch weiterhin merkwürdig.

    Irgendwas scheint da doch im Busch zu sein. Ich hoffe wirklich, dass da soweit alles im Lot und dass bei der Geburt seines Kindes anders als bei Dimi und Rowby alles gut verlaufen ist.

    Klar er hätte seine Tourcard notfalls auch für 2 weitere Jahre über die DT, aber die Aussichten stehen ja an sich auch ganz gut sich am Ende des Jahres gut positioniert in die Top 64 zu spielen, was van der Velde bzw. auch bestenfalls Girvan sicherlich freuen dürfte.

  • Das mit Lewy Williams finde ich auch weiterhin merkwürdig.

    Irgendwas scheint da doch im Busch zu sein. Ich hoffe wirklich, dass da soweit alles im Lot und dass bei der Geburt seines Kindes anders als bei Dimi und Rowby alles gut verlaufen ist.

    Klar er hätte seine Tourcard notfalls auch für 2 weitere Jahre über die DT, aber die Aussichten stehen ja an sich auch ganz gut sich am Ende des Jahres gut positioniert in die Top 64 zu spielen, was van der Velde bzw. auch bestenfalls Girvan sicherlich freuen dürfte.

    Da dieser Post grad mal knappe 2 Wochen her ist, kann man bei Williams wohl davon ausgehen, dass seine Nichtmeldung einfach zusammenhängt, dass er bei seiner Familie sein will, was ja auch völlig verständlich ist. Außerdem ist es schon sehr unwahrscheinlich, dass er mit den 59.500£ Preisgeld, die er stand jetzt hat, noch aus der Top64 rutscht.



    Das mit Anderson finde ich jedenfalls deutlich merkwürdiger, grade wenn er die PCs doch spielt..

  • kann mir jemand sagen wie das mit dem qualifizieren für den grand slam am sonntag geht..ist das ein tunier was man gewinenn muss also von der ersten runde bis finale oder qualifizieren sich dort mehrere am sonntag oder wie läuft das so ab...vielen dank dafür

  • Dart geht auf die Knochen
  • kann mir jemand sagen wie das mit dem qualifizieren für den grand slam am sonntag geht..ist das ein tunier was man gewinenn muss also von der ersten runde bis finale oder qualifizieren sich dort mehrere am sonntag oder wie läuft das so ab...vielen dank dafür

    Man muss ins Viertelfinale kommen (also sein Achtel gewinnen), um sich zu qualifizieren

  • Das mit Anderson finde ich jedenfalls deutlich merkwürdiger, grade wenn er die PCs doch spielt..

    Da setzt er mal wieder offenbar alles auf die Karte WM. Wenn er da aber nicht min. das Halbfinale erreicht (oder die PC Championships bestenfalls gewinnt), wars das mit seiner Top 16 Platzierung und damit der automatischen Quali für die Majors. Und ohne Teilnahme bei der European Tour, schafft er das auch kaum über die Pro Tour-OoM. So kann man natürlich auch eine Karriere langsam ausklingen lassen.

  • Da setzt er mal wieder offenbar alles auf die Karte WM. Wenn er da aber nicht min. das Halbfinale erreicht (oder die PC Championships bestenfalls gewinnt), wars das mit seiner Top 16 Platzierung und damit der automatischen Quali für die Majors. Und ohne Teilnahme bei der European Tour, schafft er das auch kaum über die Pro Tour-OoM. So kann man natürlich auch eine Karriere langsam ausklingen lassen.

    Du sagst es.

    Aus Gary werde ich mittlerweile leider auch einfach nicht mehr schlau. Gerade da er ja offenbar vor hat die letzten beiden PC-Turniere in diesem Jahr zu spielen, ist dieser Schritt auf ein Majorranglistenturnier zu verzichten und die Chance nicht wahrzunehmen sich für dieses bzw. eines der wichtigsten und größten Turniere über das Jahr gesehen zu qualifizieren gerade in seiner aktuellen Situation mehr als leichtsinnig und für mich auch sehr schwer nachzuvollziehen. Aber gut ... ich stecke ja nicht in seiner Haut, auch wenn ich seine Entscheidung als jahrelanger Gary Supporter mehr als bedauere.

  • Du sagst es.

    Aus Gary werde ich mittlerweile leider auch einfach nicht mehr schlau. Gerade da er ja offenbar vor hat die letzten beiden PC-Turniere in diesem Jahr zu spielen, ist dieser Schritt auf ein Majorranglistenturnier zu verzichten und die Chance nicht wahrzunehmen sich für dieses bzw. eines der wichtigsten und größten Turniere über das Jahr gesehen zu qualifizieren gerade in seiner aktuellen Situation mehr als leichtsinnig und für mich auch sehr schwer nachzuvollziehen. Aber gut ... ich stecke ja nicht in seiner Haut, auch wenn ich seine Entscheidung als jahrelanger Gary Supporter mehr als bedauere.

    Wissen wir denn, dass er sich bewusst nicht angemeldet hat oder könnte es sein, dass er das verplant/vergessen etc. hat?

    Ich kann die Entscheidung nämlich auch überhaupt nicht verstehen, da es wie gesagt sein Lieblingsturnier, welches er immer nochmal gewinnen wollte, ist....

    High Finish: 170
    Short Leg: 13er
    Lieblingsspieler: Gary Anderson, Nathan Aspinall, Danny Baggish, James Wade

  • Rock your Dart!
  • Wissen wir denn, dass er sich bewusst nicht angemeldet hat oder könnte es sein, dass er das verplant/vergessen etc. hat?

    Ich kann die Entscheidung nämlich auch überhaupt nicht verstehen, da es wie gesagt sein Lieblingsturnier, welches er immer nochmal gewinnen wollte, ist....

    Ich kann mir letzteres aufgrund seiner Anmeldung für die letzten beiden PC-Turniere zwar kaum vorstellen, aber auf der anderen Seite würde ersteres meiner Meinung nach kaum Sinn ergeben, nachdem er ja wie wir schon richtig festgehalten haben immer in den höchsten Tönen vom Grand Slam geschwärmt hat. Wissen wird es wohl letztlich nur Gary höchstpersönlich.

  • Ich persönlich glaube ja, dass es noch die ein oder andere Absage mehr geben wird.

    Zumindest würde ich mich wie die jüngste Vergangenheit gezeigt hat nicht unbedingt darauf verlassen, dass jeder von den gemeldeten Spielern letztlich auch in Barnsley auftaucht, da ich es nicht ausschließen würde, dass der ein oder andere Spieler evtl. noch relativ spontan zurückzieht.

    Bei den Herren Plaisier, Read und Girvan, die als nächstes auf der Nachrückerliste sicherlich auf eine weitere Absage lauern/hoffen, würde mich es alles andere als wundern, wenn diese auch morgen im Draw erscheinen, natürlich unter der Voraussetzung, dass diese auch ihrerseits gemeldet haben. Dies wird sich dann spätestens morgen Vormittag auflösen bzw. zeigen.

  • Ich stehe gerade auf dem Schlauch: Nach PC 30 ist die pro tour OOM fix und die Spieler die darüber zur WM gehen in Stein gemeißelt, richtig?

    Danke!

    Naja, in der großen OoM kann sich ja durch die Majors noch was ändern und dadurch kann es theoretisch auch bei der ProTour-Rangliste noch zu leichten Verschiebungen kommen. Ist aber glaub ziemlich unwahrscheinlich / kommt selten vor...

    Ich wäre wirklich ein erstklassiger Dartspieler der es mit jedem auf der Welt aufnehmen könnte!
    Wenn nur dieses blöde Pfeile schmeißen nich so kompliziert bzw. die Felder nich so furchtbar klein wären...

  • Rock your Dart!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

DAZN