Frauen von Welt spielen Dart

Players Championship 16 & 17

  • Heut müssen Hopp und Hempel mal einen raus hauen, sonst wird es mit der WM quali sehr schwer

    Hempel hat gestern schon einen rausgehauen:!:, aber man braucht eben auch immer ein bisschen Glück damit es dann auch zum Preisgeld reicht, oder man heißt Michael Smith und gewinnt das nächste Turnier.

  • Heut müssen Hopp und Hempel mal einen raus hauen, sonst wird es mit der WM quali sehr schwer

    Flo hat doch gestern schon einen rausgehauen, nur hat das gestern leider nicht ganz gereicht um sein 1. Rundenmatch zu überstehen.

    Er kann damit sicherlich gut leben, wenn er sich mit einem Ende 80er bzw. Anfang 90er Average irgendwie durchboxt, wie vor ein paar Wochen, als es für ihn bis ins Viertelfinale ging. Aber klar ist auch, dass er so langsam konstant seine 2-3 Spiele gewinnen sollte, damit er es nicht wie im letzten Jahr auf den letzten Drücker machen muss.

    Außerdem bleiben mit der Super League, wo man aber so langsam aber auch sicher sich ein paar mehr Infos von der PDC Europe wünscht (ist aber ein anderes Thema), und dem PDPA Qualifier notfalls 2 weitere Optionen, wie er es doch noch zur WM schaffen kann.


    Edit: manicha: Haha, da hat wohl einer den gleichen Gedanken gehabt wie ich ^^:thumbup:.

  • Ja klar die super league ist immer eine Option.

    Ich hoffe nur das es Hempel und Hopp es über die pro tour schaffen, sodass wir dann mehr deutsche bei der wm haben.

  • Rock your Dart!
  • Ich hoffe Rusty schiebt heute mal einen kleinen Lauf, denn er hat es von den deutschsprachigen Spielern wirklich am nötigsten.


    Einen Tipp wage ich heute mal nicht, aber so wie der "Bully Boy" gerade drauf ist, braucht es heute wirklich jemanden, der sein absolutes A-Game gegen ihn abruft um ihn zu stoppen. Wundere mich auch immer wieder aufs Neue wie ein Mann seiner Klasse noch ohne Major-Titel, geschweige denn WM-Titel da stehen kann, ähnliches gilt für Chizzy, wenn man bedenkt was auch der gestern wieder ans Board gezaubert hat. Das sind für mich definitiv nicht umsonst die 2 besten Spieler, die noch ohne Major-Titel da stehen. Aber vielleicht ändert sich das ja auch jetzt zumindest für einen am kommenden Wochenende, auch wenn das natürlich dann nicht die Aussagekraft von einer alleinigen Trophäe hätte.

  • Keane Barry und Josh Rock standen gestern beide im Halbfinale und heute treffen sie in der ersten Runde aufeinander.


    Außerdem spielt Raymond van Barneveld gegen Richie Burnett. Die Partie war schon vor 27 Jahren das Finale der BDO WM. Da waren Barry und Rock noch gar nicht auf der Welt^^

  • Auch ich genieße als schönen Kontrast zur Premier League regelmäßig die Pro Tour, aber mir wird die von einigen zu wichtig genommen. Das ist im Vergleich zu den Bühnenturnieren fast ein anderer Sport, das sieht man ja auch beim Vergleich der 100+ Averages. Es ist beeindruckend, wenn Michael Smith und Chizzy und auch andere dort regelmäßig "einen raushauen". Aber gerade da diese Spieler in schöner Regelmäßigkeit bei TV-Ranglistenturnieren im entscheidenden Moment eben nicht zur Stelle sind sollte man in meinen Augen nicht erwarten, dass Erfolge auf der Pro Tour für die anderen Turniere so wahnsinnig viel bedeuten. Gestern war auf Twitter zum Beispiel zu lesen, dass Smith jetzt Favorit fürs Matchplay ist...das finde ich völlig überzogen.

    http://www.dartn.de
    Lieblingsspieler: Michael Rasztovits, Zoran Lerchbacher, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Dimitri van den Bergh, Antonio Alcinas, Ian White, Gabriel Clemens

  • Frauen von Welt spielen Dart
  • Auch ich genieße als schönen Kontrast zur Premier League regelmäßig die Pro Tour, aber mir wird die von einigen zu wichtig genommen. Das ist im Vergleich zu den Bühnenturnieren fast ein anderer Sport, das sieht man ja auch beim Vergleich der 100+ Averages. Es ist beeindruckend, wenn Michael Smith und Chizzy und auch andere dort regelmäßig "einen raushauen". Aber gerade da diese Spieler in schöner Regelmäßigkeit bei TV-Ranglistenturnieren im entscheidenden Moment eben nicht zur Stelle sind sollte man in meinen Augen nicht erwarten, dass Erfolge auf der Pro Tour für die anderen Turniere so wahnsinnig viel bedeuten. Gestern war auf Twitter zum Beispiel zu lesen, dass Smith jetzt Favorit fürs Matchplay ist...das finde ich völlig überzogen.

    Naja für die Topguns ist es eben auch nicht das Non Plus Ultra. Aber für ein großteil der Spieler schon. Ich schaue mir lieber dreißig PC-Turniere an, als 10 PL-Spieltage nachdem Format dieser Saison.

    Aber ja, TV Performance ist eben nochmal ne andere Stufe, bei den allermeisten.

    Und Michael Smith wäre nicht der erste Spieler der Mega gut auf der Pro Tour performent, aber auf der Bühne kaum was erreicht.

  • Rock your Dart!
  • Der Flo tut mir ja jetzt schon leid...

    Verein: Ändert sich zum Ende der Saison 8)

    Weitere Ligen: Scolia online

    Lieblingsspieler: Price / Wright / Wade

    Bestleistungen: Hab noch nie verstanden warum ich die zählen sollte?! Aber jetzt zählt ja Scolia für mich ;)

  • Da spielt der Hempel über 103 und gewinnt kein Leg. Echt gebrauchte zwei Tage. Mit anderen Gegner gewinnt er wahrscheinlich mehrere runden

    Lieblingsspieler: Gabriel Clemens 1.D , Robert Marijanovic 2.D , Garry Anderson 3.D , Steve Beaton 4.D , Max Hopp 5.D

  • Frauen von Welt spielen Dart

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

DAZN