Frauen von Welt spielen Dart

PDC Q-School 2022

  • OK, alle Deutschen ausgeschieden dann komm ich endlich dazu eine Statistik reinzuposten:

    Es geht um den Vergleich UK vs EU was besser ist,also habe ich noch zusätzlich die EU Spieler fett markiert.

    Idee von manicha und zwar der Durchschnittsaverage aller gewonnenen Tourcards, allerdings habe ich nur die Q-School genommen und nicht CT und DT auch:


    Jamie Hughes, UK Q-School 2019, 8 Spiele, 98,29

    Raymond van Barneveld , EU Q-School 2021, 29 Spiele, 94,62

    Jason Lowe, UK Q-School 2020, 8 Spiele, 94,49

    Joe Murnan , UK Q-School 2021,13 Spiele, 93,89

    Harry Ward, UK Q-School 2019, 7 Spiele, 93,80

    Kai Fan Leung , UK Q-School 2020, 12 Spiele, 93,55

    Scott Baker, UK Q-School 2019, 13 Spiele, 93,35

    Mark Mcgeeney, UK Q-School 2019, 16 Spiele, 93,29

    Scott Mitchell, , UK Q-School 2021, 12 Spiele, 93,22

    Martin Schindler , EU Q-School 2021, 17 Spiele, 93,15

    Glen Durrant, UK Q-School 2019, 20 Spiele, 93,02

    Andy Boulton, UK Q-School 2019, 18 Spiele, 91,11

    Mike van Duivenbode, EU Q-School 2019, 11 Spiele, 90,96

    Adam Gawlas , UK Q-School 2020, 19 Spiele, 90,90

    Jeff Smith , UK Q-School 2020, 14 Spiele, 90,67

    Geert Nentjes, , EU Q-School 2021, 14 Spiele, 90,62

    Andrew Gilding , UK Q-School 2021, 17 Spiele, 90,61

    Nick Kenny , UK Q-School 2020, 14 Spiele, 90,55

    Mike de Decker , EU Q-School 2020, 13 Spiele, 90,25

    Gavin Carlin, UK Q-School 2019, 18 Spiele, 90,17

    Scoot Waites , UK Q-School 2020, 13 Spiele, 90,16

    Lewis Williams , UK Q-School 2021, 14 Spiele, 90,13

    Alan Soutar , UK Q-School 2021, 20 Spiele, 89,98

    Damon Heta , UK Q-School 2020, 21 Spiele, 89,75

    Florian Hempel , EU Q-School 2021, 18 Spiele, 89,61

    Andy Hamilton , UK Q-School 2020, 19 Spiele, 89,11

    Dirk van Duijvenbode , EU Q-School 2020, 24 Spiele, 89,07

    Darius Labanauskas, EU Q-School 2019, 15 Spiele, 89,96

    Martjin Kleermaker , EU Q-School 2020, 19 Spieler, 88,84

    Matt Clark, UK Q-School 2019, 15 Spiele, 88,80

    Jose de Sousa, EU Q-School 2019, 18 Spiele, 88,79

    Wesley Harms , EU Q-School 2020, 21 Spiele, 88,73

    Jason Heaver , UK Q-School 2021, 18 Spiele, 88,65

    Kirk Shepherd, UK Q-School 2019, 18 Spiele, 88,64

    Zoran Lerchbacher , EU Q-School 2021, 20 Spiele, 88,63

    Christian Bunse, EU Q-School 2019, 13 Spiele, 88,54

    Kirk Shepherd , UK Q-School 2021, 7 Spiele, 88,38

    Danny Baggish , UK Q-School 2021, 18 Spiele, 88,32

    Niels Zonneveld , EU Q-School 2021, 18 Spiele, 88,30

    Martin Lukeman , UK Q-School 2021, 23 Spiele, 88,24

    Adam Hunt, , UK Q-School 2020, 22 Spiele, 88,20

    Niels Zonneveld, EU Q-School 2019, 8 Spiele, 88,13

    Kryzysztof Kciuk , EU Q-School 2020, 18 Spiele, 88,13

    Bradley Brooks , UK Q-School 2020, 13 Spiele, 87,99

    Jack Main , UK Q-School 2021, 22 Spiele 87,87

    Eddie Lovely , UK Q-School 2021, 20 Spiele, 87,80

    Harald Leitinger, EU Q-School 2020, 8 Spiele, 87,64

    Darren Penhall, , UK Q-School 2020, 17 Spiele, 87,62

    Conan Whitehead, UK Q-School 2019, 17 Spiele, 87,50

    Gary Blades, UK Q-School 2020, 8 Spiele, 87,43

    Martin Atkins , UK Q-School 2020, 18 Spiele, 87,43

    Yordi Meeuwisse, EU Q-School 2019, 18 Spiele, 87,05

    David Pallett, UK Q-School 2019,17 Spiele, 86,98

    Gordon Mathers , UK Q-School 2021, 21 Spiele, 86,94

    Peter Jacques , UK Q-School 2020,20 Spiele, 86,68

    Derk Telnekes , EU Q-School 2020, 21 Spiele, 86,67

    Karel Sedlacek , EU Q-School 2020, 20 Spiele, 86,52

    William Borland , UK Q-School 2020, 18 Spiele, 86,43

    Ryan Murray , UK Q-School 2020, 21 Spiele, 86,41

    Reece Robinson, UK Q-School 2019, 14 Spiele, 86,39

    Alan Tabern , UK Q-School 2020, 20 Spiele, 86,34

    Maik Kuivenhoven, EU Q-School 2019, 17 Spiele, 86,30

    Boris Koltsov, , EU Q-School 2021, 26 Spiele, 86,15

    John Brown , UK Q-School 2021, 28 Spiele, 86,12

    Peter Hudson , UK Q-School 2021, 25 Spiele, 86,09

    Steffen Siepmann , EU Q-School 2020, 15 Spiele, 86,05

    Madars Razma, EU Q-School 2019, 16 Spiele, 85,99

    Boris Krcmar , EU Q-School 2020, 18 Spiele, 85,98

    Adrian Gray, UK Q-School 2019, 18 Spiele, 85,88

    Jake Jones , UK Q-School 2021, 19 Spiele, 85,85

    Carl Wilkinson, UK Q-School 2019, 20 Spiele, 85,72

    John Michael , EU Q-School 2021, 14 Spiele, 85,71

    Brett Claydon , UK Q-School 2021, 23 Spiele, 85,61

    Jon Worsley , UK Q-School 2021, 13 Spiele, 85,51

    Joe Murnan, UK Q-School 2019, 18 Spiele, 85,37

    Daniel Larsson , EU Q-School 2020, 19 Spiele, 85,35

    Wayne Jones , UK Q-School 2020, 19 Spiele, 85,31

    Lisa Ashton , UK Q-School 2020, 17 Spiele, 85,31

    Barrie Bates, UK Q-School 2019, 17 Spiele, 84,97

    Robert Marijanovic , EU Q-School 2021, 19 Spiele, 84,89

    Nathan Derry, UK Q-School 2019, 15 Spiele, 84,70

    Jamie Bain, UK Q-School 2019, 18 Spiele, 84,70

    Michael Unterbuchner , EU Q-School 2021, 22 Spiele, 84,54

    Steve Brown , UK Q-School 2020, 15 Spiele, 84,29

    Jonathan Worsley, UK Q-School 2019, 20 Spiele ,83,63

    John Michael, EU Q-School 2019, 19 Spiele, 83,33

    Marko Kantele, EU Q-School 2019, 20 Spiele, 82,44

    Geert de Vos, EU Q-School 2021, 20 Spiele, 82,21

    Vincent van der Meer, EU Q-School 2019, 18 Spiele, 81,63

    Aaron Beeney, UK Q-School 2020, 10 Spiele, 79,57 (#beeneyarmy)

  • Erstmal vielen Dank<3

    Und wenn man nun auf die Liste schaut wechseln sich doch EU und UK recht gleichmäßig ab.

    Es sind genau 90 TC aufgelistet, davon 34 EU.

    Dreimal dürft ihr raten, wie viele EU-TC sich unter den ersten 45 TC befinden. Genau 17, also befinden sich in der oberen Hälfte genauso viele EU-TC, wie in der unteren Hälfte. Die Qualität der TC-Gewinner aus EU ist also ziemlich gleich mit der aus UK, auch wenn viele hier glauben, dass die UK-Q-School viel besser besetzt ist. Das ist sie sicher in der Breite, aber in der Spitze nehmen sich beide Q-Schools gar nichts!

  • Ich bin recht zuversichtlich, dass sich Lu Wenig und Ricardo Pietreczko (mindestens) über die Rangliste durchsetzen werden.

    Lukas könnte auf Grund seiner guten Legbilanz ein weiterer Punkt reichen, sofern seine beiden Niederlagen knapp ausfallen.

    Ricardo wird wohl 3 Punkte brauchen, oder 2 Punkte bei eindeutigen Siegen.


    Mit ein wenig Glück und den heutigen Leistungen kann es auch für Klose und Gotthardt was werden.

    Alle anderen Deutschen brauchen wohl einen Run bis ins Halbfinale/Finale.

  • Dart geht auf die Knochen
  • Ich glaube irgendwie nicht das fünf Punkte reichen.

    Aber ja die Ausgangslage ist völlig in Ordnung.

    Jetzt darf es nur kein Lospech geben und die Jungs müssen noch 3-4 gute SPiele ans Board bringen.

  • Wir werden Morgen noch abwarten müssen um erste verlässliche Prognosen über Chancen der Rangliste bzgl. treffen zu können. Selbst wer jetzt noch keinen Punkt hat kann Morgen mit einer Finalniederlage in der Rangliste in die Tourcardränge oder knapp dran gehen.

    Für "unsere" Jungs heißt es Morgen wieder Vollgas denn schließlich gibt's ja auch noch 2 direkte Tourcards.

  • Wir werden Morgen noch abwarten müssen um erste verlässliche Prognosen über Chancen der Rangliste bzgl. treffen zu können. Selbst wer jetzt noch keinen Punkt hat kann Morgen mit einer Finalniederlage in der Rangliste in die Tourcardränge oder knapp dran gehen.

    Für "unsere" Jungs heißt es Morgen wieder Vollgas denn schließlich gibt's ja auch noch 2 direkte Tourcards.

    Klar, morgen noch.

    Aber es war von mir auch nur eine Vermutung. :)

  • Trotzdessen kann man schonmal festhalten, dass sich die Niederländer durchaus schwer tun bis dato.

    Gerade wenn ich da an die etwas etablierteren und größeren Namen denke wie bspw. Klaasen, van de Pas, de Vreede, Mandigers oder auch Kist, ist das sowohl punktemäßig als auch leistungstechnisch schon etwas dünn und eine magere Ausbeute bis dato.

    Momentan sehe ich unter den Niederländern Doets mit den besten Aussichten auf eine Tourcard, auch wenn sich das morgen natürlich schon wieder ändern kann, Mol ist ja auch in einer guten Ausgangslage.

    Dagegen läuft es bei den Belgiern deutlich besser. Mit Raman und sehr wahrscheinlich auch Vandenbogaerde bereichern 2 weitere Belgier die Tour.

    Und mal schauen was die nächsten beiden Tage noch so für Neyens und Ronny geht.

    Auch aus deutscher Sicht kann man bis dato nicht groß meckern :thumbup:.

    Bin gespannt auf morgen und insgesamt noch auf die 2 verbleibenden Tage :).

  • Mal eine Frage: Dürften Engländer auch hier die Q-School spielen? Oder Deutsche in England? Van Dongen spielt ja auch hier, während Lauby „drüben“ spielt.


    Eine Aufteilung nach Nationalitäten scheint es ja nicht zu geben. Hängt es am Erstwohnsitz oder ist man vollkommen frei bei der Wahl?

  • Dart is Punk
  • Mal eine Frage: Dürften Engländer auch hier die Q-School spielen? Oder Deutsche in England? Van Dongen spielt ja auch hier, während Lauby „drüben“ spielt.


    Eine Aufteilung nach Nationalitäten scheint es ja nicht zu geben. Hängt es am Erstwohnsitz oder ist man vollkommen frei bei der Wahl?

    Europäer müssen bei der EU Q-School spielen. Briten, Iren und Spieler aus Gibraltar bei der UK Q-School und alle anderen dürfen wählen, wo sie spielen.

    Zählen tut die Nationalität und nicht der Wohnsitz. Spieler mit mehreren Pässen können wählen, welche sie nutzen, sind dann aber für 5(?) Jahre an diese Entscheidung gebunden.



  • Zählen tut die Nationalität und nicht der Wohnsitz. Spieler mit mehreren Pässen können wählen, welche sie nutzen, sind dann aber für 5(?) Jahre an diese Entscheidung gebunden.

    ist das so?

    warum dürfte vor 2 Jahren zB Aron Hardy in der EU spielen oder Dietrch heuer in der UK


    glaube, dass der Wohnsitz auch eine Rolle spielt..

  • ist das so?

    warum dürfte vor 2 Jahren zB Aron Hardy in der EU spielen oder Dietrch heuer in der UK


    glaube, dass der Wohnsitz auch eine Rolle spielt..

    Du hast Recht, ich habe vergessen, dass es auch gilt, wenn man irgendwo seit 5 Jahren lebt.

    Also vereinfacht gesagt, was die PDC als Nationalität betrachtet:
    - Geboren in dem Land
    - Pass des Landes
    - Fester Wohnsitz seit mindestens 5 Jahren in dem Land


    Dazu kommen dieses Jahr noch eventuell Coronabedingte Ausnahmen und das übliche die PDC kann tun und lassen was sie will.

  • Freut mich für James Wilson und Darren Webster dass sie ihre TC umgehend zurück bekommen. Die befürchtete Dominanz der Niederländer hat sich bislang nicht eingestellt. Ist eigentlich ganz gut durchgemischt was die ersten Plätze angeht.

  • Frauen von Welt spielen Dart
  • Mal in Kurzfassung die bisherigen Punktzahlen der Spieler, die ihre Tourcard direkt zurück haben wollen:


    Krzysztof Kciuk 1, Jelle Klaasen 0, Harald Leitinger 0, Jesus Noguera 0, Cristo Reyes 2, Karel Sedlacek 2, Steffen Siepmann 1, Derk Telnekes 2


    Lisa Ashton 1, Aaron Beeney 0, Gary Blades 2, Steve Brown 0, Matthew Edgar 0, Ted Evetts 4, Andy Hamilton 0, Peter Jacques 0, Wayne Jones 1, Nick Kenny 0, Kai Fan Leung 2, Mickey Mansell 5, Mark McGeeney 3, Ryan Murray 0, Josh Payne 1, Darren Penhall 0, Alan Tabern 0, Ciaran Teehan 0, Scott Waites 5, Darren Webster TC, James Wilson TC



    Leitinger übrigens mit zweimal 0-6 mit Averages von 68 und 67...

  • James Wilson und Darren Webster verwechsel ich seit Jahren und erst jetzt fällt es mir auf, weil ich den ganzen Tag dachte "hä, der hat doch gestern schon gewonnen?".


    Geht's noch jemandem so?

    Nicht wirklich. Darren Webster ist wohl der kleinste Spieler auf der Tour (falls das nicht zutrifft lasse ich mich gern korrigieren). Fand die Spiele gegen Vincent van der Voort immer großartig. 2-3 Darrens könnten sich locker hinter Vincent verstecken. :D Das ist nicht respektlos gemeint. Der Kontrast war einfach extrem. Ich finde Darren klasse.

  • Dart is Punk

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

DAZN